Gemeinsam für Werne -

klimaneutral

Bürgerentscheid zum Gewerbegebiet Nordlippestraße am 12.12.2021

Am 12. Dezember findet der von unserer Initiative BIN angestrebte Bürgerentscheid zur Planung eines neuen Gewerbe- und Industriegebiet an der Nordlippestraße statt.
Wir hoffen auf eine große Beteilung aller Werner Bürger, damit hierbei eine gute Entscheidung erzielt wird, die im Sinne eines nachhaltigen Klimaschutzes in Werne ausfällt.

Bereits am 12.11.2021 um 16 Uhr findet hierzu eine Informationsveranstaltung der Stadt Werne im Kolpinghaus und im Livestream statt.

Café Future am
9.12.2021 fällt aus


Interessierte Werner Bürger die bei uns mitmachen wollen oder gute Ideen für ein klimaneutrales Werne haben oder im neuen Jahr eigene Projekte anstossen wollen, können sich bei uns unter cafefuture-werne@posteo.de melden.

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Mit Musik zum Handeln animieren: Wattbewerb-Song veröffentlicht

 Im Video werden die Vorzüge von Photovoltaik musikalisch umgesetzt – und damit hoffentlich viele Bürger*innen und Bürgern zum Handeln motiviert.


Wenn Sie das Industriegebiet verhindern wollen, ist die richtige Antwort „JA“. 

























Klimaschutz bei der Stadt Werne

Maßnahmenkatolog zum Klimaschutzkonzept 

 Im Ausschuss für Umwelt, Mobilität und Klimaschutz wird am Donnerstag, 24.11.2021 ab 17:30 Uhr im Kolpingsaal über den Maßnahmenkatalog zum Klimaschutzkonzept beraten.
Interessierte Bürger sind als Zuhörer herzlich willkommen.

Stadt.Land.Welt.

Moore sind wahre Klimahelden

 

Kurs Y1404 der VHS Werne in der Reihe:
Stadt.Land.Welt. - Digitale Vortragsreihe zur Agenda 2030
am Mittwoch, 22.09.2021, 19:00 - 20:00 Uhr, gebührenfrei
Kursleitung Leif Rättig


Moore sind wahre Klimahelden - allerdings nur wenn sie intakt sind. Intakt bedeutet konkret, dass sie ausreichend nass sind. Nur dann schlucken Sie das klimaschädliche Kohlendioxid...

Photovoltaik 2021:

Zahlen, Daten und Fakten für den Hausbesitzer

Kurs Y1403 der VHS Werne
am Mittwoch, 22.09.2021, 19:30 - 21:45 Uhr, 10 Euro
Kursleitung Rüdiger Brechler


Zu Beginn des Jahres 2021 wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) seit seinem Bestehen 2000 wiederholt novelliert. Lagen die Einspeisevergütungen für Photovoltaikanlagen anfangs noch bei 50 Cent pro Kilowattstunde, so haben sie inzwischen eine Absenkung auf unter 8 Cent pro eingespeister Kilowattstunde erreicht. Im gleichen Zeitraum sind die Anschaffungskosten von Solarstromanlagen um rund 80% gesunken... 

Der Dozent - selbst aktives Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS e.V.) - wird in seinem Vortrag auf diese und weitere interessante Aspekte eingehen.

Die Stadt nimmt am Wattbewerb zum Ausbau von PV-Anlagen in Werne teil.

Wir holen die Sonne auf die Dächer – Fossil Free Karlsruhe startet Wattbewerb als bundesweite Städte-Challenge Solar

Das Klimaschutz-Leitbild der Stadt Werne orientiert sich an festgestellten Einsparpotentialen der THG-Bilanz

Aufgrund der festgelegten THG-Einsparziele ist nicht davon auszugehen, dass Werne das gesamtstädtische Einsparpotential von bis zu 93% bis 2045 ausschöpfen kann. Das 1,5°-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens und die Treibhausgasneutralität bis 2035 sind ebenfalls nicht im Leitbilds für das Klimaschutzkonzept der Stadt Werne enthalten.

Die Stadt Werne stimmt über Leitsätze für den Klimaschutz ab!

Die Stadt Werne ist Teilnehmer bei "Klimaschutz mit BRAvour"

Klimaschutz und Klimaanpassung
Die Vorteile naturnaher Gärten gegenüber Schottergärten:

Lastenräder der Stadt Werne
Nutzen Sie bei Ihrem nächsten Besuch im Supermarkt doch mal ein E-Lastenrad – kostenlos, klimafreundlich und gut für Ihre Fitness.

Was wissen wir über das Klima?

Das deutsche Klimaschutzgesetz geht nicht weit genug!